Donnerstag, 4. August 2011

Schreibaufgabe Nr. 60: Fremde Orte und faszinierende Plätze

Nervt Euch dieses Wetter auch so wie mich? Möchtet Ihr am liebsten an einem sonnigen Strand oder in einer pulsierenden Metropole mit Sonne sein? Da sind wir doch gleich bei der dieswöchigen Schreibaufgabe.

Schnappt Euch einen Reiseführer und erkundet bei miesem Regenwetter die aufregendsten Orte der Welt. Sucht Euch einen Ort heraus, den Ihr bisher noch nicht kennt. Leiht Euch zwei bis drei Reiseführer aus der Bibliothek - und wenn es geht, dazu noch einen großformatigen Bildband.

Reiseführer enthalten oft interessante Fakten und Geschichten, denn in der Regel werden diese Bücher von lokalen Autoren geschrieben. Blättere erstmal grob durch den Reiseführer - und / oder den Bildband - und finde heraus, welcher Platz und welche Sehenswürdigkeiten Dich faszinieren. Nun lese zu dazu die ausführlichen Beschreibungen. Du kannst auch im Internet recherchieren, wenn Du willst.

Nun binde in diese Lokalität in eine Geschichte ein. Denke und "erfühle" den Ort mit allen Sinnen. Geruch, Farben, Sprachen, Musik etc und schreibe eine Geschichte, die hier spielt.

Viel Spaß beim Schreiben und ein schönes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...