Freitag, 4. November 2016

Schreibaufgabe 101: 25 Jahre nach der Adoption

Ein Privatdetektiv wird engagiert, um das vermisste Kind von einer Frau zu finden. Vor 25 Jahren wurde sie gezwungen, ihr Kind zur Adoption frei zu geben. Unglaublich, der Privatdetektiv findet heraus, dass…


Schreibe eine Geschichte aus Sicht des Privatdetektivs und eine aus Sicht der Mutter. Was ist für die jeweilige Perspektive wichtig. Wer ist das Kind? Was ist in den 25 Jahren passiert?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...