Samstag, 29. Juli 2017

Auf den letzten Drücker: Deutscher Selfpublishing-Preis


Gesucht werden die besten deutschsprachigen Selfpublishing-Titel. Erlaubt sind Werke aller Genres.

Autoren können ein oder mehrere Bücher für den Deutschen Selfpublishing-Preis als Print-PDF einreichen. Der Teilnehmer muss alleiniger Urheber des Buches sein.

Die eingereichten Bücher müssen erstmals in deutscher Sprache (Originalauflage) erschienen und für den Buchhandel verfügbar sein – nachgewiesen durch eine ISBN-Nummer und einem Eintrag im Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB). Es dürfen nur Neuerscheinungen eingereicht werden, also Titel, deren Erscheinungsdatum nicht länger als ein Jahr zurückliegt (30. Mai 2016).

Teilnehmer laden auf der Bewerbungsseite ihr Druck-PDF (Bestehend aus dem Cover und dem Inhalt des Buches) hoch – zusammen mit Angaben zum Autor. Die Datei wird ausschließlich den Veranstaltern und den sieben Jury-Mitgliedern zum Zweck der Preisorganisation und Auswahl zugänglich gemacht.

Die Ausschreibungsfrist endet am 31. Juli 2017. 

Weitere Infos und Bewerbungen unter: www.selfpublishing-preis.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...