Mittwoch, 16. September 2009

Sechs Romane sind für den Deutschen Buchpreis 2009 nominiert

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die sechs Finalisten bekannt gegeben, die für den Deutschen Buchpreis 2009 nominiert sind. Eingereicht wurden insgesamt 154 Romane.

Nominiert wurden Hertha Müller („Atemschaukel“), Kathrin Schmidt („Du stirbst nicht“), Rainer Merkel („Lichtjahre entfernt“), Norbert Scheuer („Überm Rauschen“), Clemens Setz („Die Frequenzen“) und Stephan Thome („Genzgang“).

Der Buchpreis ist mit 25.000 Euro dotiert und wird am 12. Oktober während der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Link: www.deutscher-buchpreis.de

h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...