Mittwoch, 7. Oktober 2009

Der Booker-Preis geht an die britische Autorin Hilary Mantel

Die britische Schriftstellerin Hilary Mantel ist in London mit dem Booker-Preis ausgezeichnet worden. Sie erhielt den renommierten Preis (dotiert mit 54.000 Euro) für ihren historischen Roman „Wolf Hall“. Darin erzählt sie die Geschichte von Thomas Cromwell, einem Berater von König Heinrich VIII.

Im Moment arbeitet die Autorin an einer Fortsetzung ihres Romans.

Link zum Buch „Wolf Hall“


h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...