Montag, 29. November 2010

Neobooks für Autoren uns Leser

Neobooks ist eine Plattform für Autoren, die neue Wege gehen. Die Autoren entscheiden selbst, was sie der Öffentlichkeit präsentieren wollen und was ihr Werk kosten soll. Sie bekommen Feedback aus der Community und profitieren davon in ihrem Schreiben. Die Verlagsgruppe Droemer Knaur will so erreichen, dass gute Werk eine Chance bekommt und nicht im Stapel unverlangt eingesandter Manuskripte untergeht.

Neue Autoren entdecken

Der Verlag will neobooks als Plattform und Startrampe nutzen. Lektoren bewegen sich in der neobooks Community und beobachten, wer interessante Ideen und Publikationskonzepte hat und auf wen die Leser fliegen.

Aber: nicht nur der Verlag entscheidet, was auf dem Tisch des Lektors landet und letztlich zum Knaur Taschenbuch oder zum eBook wird, sondern vor allem die Community!

Link: www.neobooks.com

h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...