Freitag, 14. Januar 2011

Schreibaufgabe Nr. 36: Das Taxi ins Ungewisse

Du kommst nach einem anstrengenden Flug endlich abends in Deiner Heimatstadt an und gönnst Dir ein Taxi nach Hause. Du bist sehr müde und bei der schunkelnden Fahrt schläfst Du schon bald ein.

Du wachst auf, weil sich das Taxi schon seit einiger Zeit nicht mehr bewegt. Du bist allein. Die Fahrertür steht offen und der Taxifahrer ist weg. In den dunklen Umrissen um Dich herum kannst Du eine alte leerstehende Fabrik erkennen.

Was ist passiert? Ein Krimi,eine Komödie oder der Anfang einer Liebesgeschichte? Das liegt ganz bei Dir? Spiele mit den Erwartungen der Leser und bringe ungwöhnliche Elemente oder Wendungen ein.

Viel Spaß beim Schreiben und ein schönes Wochenende.

h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...