Freitag, 17. Juni 2011

Schreibaufgabe Nr. 54: Die unerwartete Erbschaft

Diese Woche habe ich folgende Schreibaufgabe für Dich.

Stell Dir vor, Du bist die letzten Jahre finanziell so einigermaßen über die Runden gekommen. Du hast nicht viel gespart und Dir viel leisten können, aber Du warst auch nicht arm.
Jetzt hast Du einen Anruf von einem Notar bekommen, dass Du viel Geld von einem entfernten Onkel geerbt hast. Du bekommst es aber nur, wenn Du vorher eine Aufgabe erfüllt hast, die Dein Onkel Dir in einem separaten Umschlag hinterlassen hat.

Wie lautet diese Aufgabe? Ist sie illegal oder sieht am Anfang alles ganz einfach aus? Hast Du Hilfe oder musst Du Dich alleine durchschlagen? Warum will Dein Onkel überhaupt, dass Du etwas für ihn tust?

Viel Spaß beim Schreiben und ein schönes Wochenende.

Deine Schreibaufgabe:
Mir gehen noch lange nicht die Ideen aus! Dennoch würden mich Eure Ideen und Writing Prompts interessieren. Wenn Du Deine Schraubaufgaben oder Tipps hier sehen möchtest (natürlich mit Namensnennung und Link zu Deinem Blog / Deiner Website), dann melde Dich einfach unter: schreibidee@gmx.de

i

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...