Freitag, 5. Oktober 2012

Schreibaufgabe Nr. 66: Festival of Lights


Festival of Lights
Copyright: Festival of Lights
 In Berlin startet in der nächsten Woche wieder das Festival of Lights. Die verschiedensten Gebäude werden vom 10. bis 21. Oktober 2012 wunderschön illuminiert. Diese Art der Beleuchtung von Gebäuden gibt es mittlerweile in viele Städten Deutschland.

Die dieswöchige Schreibaufgabe soll sich damit beschäftigten. Geschichten mit Lokalkolorit sind beliebt, aber dann müssen sie auch stimmig sein. Sowohl Geographie als auch Eindrücke von Geräuschen und Gerüchen sind wichtig und müssen natürlich auch korrekt sein, denn sonst fällt es den Lesern vor Ort auf.

Beim Festival of Lights in Berlin oder einer anderen Stadt solltet Ihr die Stimmung auf Euch wirken lassen. Was für eine Geschichte ergibt sich. Eine Liebesgeschichte, ein Krimi, ein Überfall oder ein Kennenlernen internationaler Studenten?

Vielleicht gibst ja auch einen Blick hinter die Kulissen. Wie wird das alles organisiert? Funktionieren die Bilder auf den Gebäuden? Hat jemand die "Dias" ausgetauscht und es werden plötzlich schockierende Bilder, Beleidigungen oder politische Statements angezeigt? Wird - gewollt oder ungewollt - ein Heiratsantrag an das Brandenburger Tor oder den Berliner Dom geworfen?

Viel Spaß beim Abendbummel und beim Schreiben.

Link: Festival of Lights

Deine Schreibaufgabe auf diesem Blog:

Mir gehen noch lange nicht die Ideen aus! Dennoch würden mich Eure Ideen und Writing Prompts interessieren. Wenn Du Deine Schraubaufgaben oder Tipps hier sehen möchtest (natürlich mit Namensnennung und Link zu Deinem Blog / Deiner Website), dann melde Dich einfach unter: schreibidee@gmx.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...