Mittwoch, 22. Oktober 2014

Verbrechen in Berlin - 32 historische Kriminalfälle

Eine Leiche in einem Koffer auf einem Bahnsteig. Ein Mord im Adlon. Die erste Fahndung nach einem Verbrecher im Fernsehen. Das alles sind Fälle aus der Neuerscheinung „Verbrechen in Berlin“

32 Kriminalfälle hat Regina Stürickow für dieses Buch in alten Polizeiakten recherchiert. Die Verbrechen haben es in sich: Mord und Raub waren in Berlin zu allen Zeiten an der Tagesordnung. „Verbrechen in Berlin“ beschreibt herausragende Fälle von der Tat über die Ermittlungen der Kriminalpolizei bis hin zur Gerichtsverhandlung – wenn der Täter denn gefunden wurde. Das Besondere: Die Geschichten werden mit 150 historischen Bildern illustriert.

Wer Berliner Lokalkolorit mag oder Interesse an historischen Verbrechen hat, für den ist dieses Buch genau richtig.

Buch online bestellen.

©Elsengold Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...