Dienstag, 21. Februar 2017

Schreibaufgabe Nr 106: Großes Entsetzen beim Wiener Opernball

Schreibaufgabe: Großes Entsetzen beim Wiener Opernball

Die Debütantinnen und Debütanten sind grazil in das Wiener Opernhaus eingezogen. Elegant und mit exakter Choreographie. Anschließend zeigt das Ballett der Wiener Staatsoper sein Können auf dem Parkett. Dieses ist heuer sehr glatt und einige Debütanten konnten gerade noch einen Sturz verhindern.
Der Primaballerina gelingt das leider nicht. Nach ein Hebefigur rutscht sie bei der Landung aus, stürzt und stößt mit dem Rücken gegen das rote Podest mit dem riesigen Arrangement von Blumen. Die große Vase stürzt um. Auf dem Boden verteilen sich nicht nur Blumen, Scherben und Wasser. Entsetzt weichen die Balletttänzer zurück.
Was wurde noch sichtbar? Ist es Entsetzen, dass alle zurück weichen lässt oder etwas anderes? Was sehen die Tänzer? Wann bemerkt das Publikum, dass etwas nicht stimm?
Viel Spaß beim Schreiben.

Der Kreative Stift: Newsletter abonnieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...