Montag, 25. Mai 2009

Frisch Gedruckt: Grabkammer von Tess Gerritsen

Suchen Sie Anregungen, wie gute Krimis aufgebaut sind und wollen Sie gute Dialoge studieren? Dann sollten Sie sich das druckfrische Buch "Grabkammer" von Tess Gerritsen besorgen. Wie immer spannend und fesselnd.

Inhalt:
Eine ägyptische Mumie, die keine ist. Ein grausiger Schrumpfkopf im Museum. Und eine Moorleiche in einem Kofferraum ... Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles stehen vor ihrem bisher schwierigsten Fall! Dr. Maura Isles soll der Untersuchung eines sensationellen Fundes beiwohnen: einer ägyptischen Mumie, zufällig entdeckt im Keller eines Bostoner Museums. Doch bald wird klar: Die einbalsamierte Tote wurde erst kürzlich ermordet - und in ihrem Mund verbirgt sich eine Goldmünze mit geheimnisvoller Botschaft. Schnell gerät die junge Archäologin Josephine Pulcillo ins Visier der Ermittlungen von Detective Jane Rizzoli, weil sie über besondere Kenntnisse traditioneller Bestattungsmethoden verfügt. Als in Josephines Auto jedoch eine Moorleiche entdeckt wird und die junge Frau spurlos verschwindet, befürchten Jane und Maura das Schlimmste ... Ein teuflisches Gespinst aus Besessenheit und alten Familiengeheimnissen.


Weitere Infos gibt's hier.



h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...