Montag, 18. Mai 2009

P.D. James veröffentlicht ihr wahrscheinlich letztes Buch

Am 5. Mai erschien im Knaur-Verlag der Roman "Ein makelloser Tod", wieder mit dem bereits bekannten Commander Adam Dalgliesh als Ermittler. In einem Interview sagte die bereits 89 Jahre alte Autorin P.D. James, es könne durchaus sein, dass dies ihr letztes Buch sei.

Ein makelloser Tod von P.D. James
Die wegen ihrer spitzen Feder gefürchtete Journalistin Rhoda Gradwyn verbringt einige Tage in der entlegenen Privatklinik von Dr. Chandler-Powell, um möglichst diskret die unschöne Narbe aus ihrem Gesicht entfernen zu lassen. Doch am Tag nach der OP liegt Rhoda tot im Bett, offensichtlich wurde sie erwürgt. Kurz darauf wird ein Freund des feinen Hauses in der Tiefkühltruhe aufgefunden – Commander Adam Dalgliesh und sein Team stehen vor einem Rätsel ...

Weitere Informationen und Rezensionen gibt hier.

h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...