Mittwoch, 15. Dezember 2010

Buchtipp: Richtig recherchieren: Wie Profis Informationen suchen und besorgen.

Nicht nur Journalisten, sondern auch Autoren müssen viel recherchieren. Nichts ist peinlicher, als seine Geschichte auf etwas aufzubauen, da nicht stimmt oder das als falsche Tatsache irgendwo aufgeschnappt worden ist.

Das neue Buch von Matthias Bendel u.a. zeigt, wie es geht. Hier geht es um die genaue Recherche in den verschiedensten Formen:

Buchtext:
In der Regel erfordert Recherche jedoch logisches Denken, systematisches Vorgehen, Konzentration, Einfühlungsvermögen, Geduld und Beharrlichkeit. Das vorliegende Buch zeigt, wie man möglichst schnell brauchbare Informationen beschafft, ohne dabei ungewollt Falsches zu verbreiten, und außerdem, wie sich aufdecken lässt, was andere aus Eigeninteresse verhüllen Anhand zahlreicher Beispiele erläutern die Autoren die Zugangsmöglichkeiten zu unterschiedlichen Informationsträgern, zeigen effektive Wege durch Datenbanken und das Internet, beschreiben die vielfältigen Methoden und Systematiken der Recherche und erklären Strategien und Taktiken in der investigativen Gesprächsführung. Zudem beschreibt das Buch den juristischen Spielraum und die Risiken, die Journalisten und nicht publizierende Rechercheure stets im Auge behalten müssen.

Hier noch weitere Infos zum Buch und auch ein Blick in das Buch.

h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...