Freitag, 7. Januar 2011

Schreibaufgabe Nr. 35: Wer verfolgt Dich?

Wieder ein Buchanfang als Schreibanstoß. Bitte nur als Anstoß nutzen, nicht direkt oder ähnlich abschreiben. Das Copyright gilt.

Auzug:

Jemand stellte ihr nach. Sie hatte gelesen, dass es Triebtäter gab, Spanner, Schleicher, Fetischisten, wie immer sie man auch nennen mochte, die Frauen verfolgten und belästigten, aber so etwas kam doch nur in einer anderen, einer brutaleren Welt vor. Sie hatte keine Ahnung, wer es sein könnte, konnte sich beim besten Willen nicht vorstellen, wer ihr etwas wollte. Sie kämpfte mit aller Macht gegen ihre Ängste an, wollte auf keinen Fall die Nerven verlieren.

h
aus: Habe es rückwärts geschrieben, damit die Spannung bleibt, falls Ihr das Buch schon gelesen habt.
thciseG ettird saD: nodlehS yendiS

Viel Spaß beim Schreiben und ein schönes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...