Samstag, 14. Mai 2011

Schreibaufgabe Nr. 51: Mysteriöse Tode im Hotel


Innerhalb von sechs Monaten sterben neun Personen in einem bekannten noblen Hotel in Hamburg. Sie zeigen Symptome einer Lebensmittelvergiftung. Zunächst sieht die Polizei es als Unglück an.
Doch vieles scheint dagegen zu sprechen. Die Küchen des Hotels wurden mehrfach untersucht. Alles in Ordnung. Die Ehepartner befragt. Vier Personen haben in einem bestimmten Restaurant der Stadt gegessen, doch auch dort sind die Untesuchungen der Küche OK. Die anderen fünf Personen waren nie in diesem Restaurant.

Doch was am Merkwündigsten ist. Acht der neun Personen sind in demselben Zimmer umgekommen. Zufall oder Mordabsicht? Was ist mit der neunten Person? Wo und wie ist sie umgekommen? Soll die Serie einen bestimmten Mord vertuschen?
Versetze Dich in die Position des Ermittlers. Wen befragt er? Was unternimmt er? Die Presse rückt ihm auf den Buckel. Die Zeitungen sind voll davon.

Und das Beste: Du als Autor kann auch noch bestimmten, wie die Befragten reagieren. Ob sie lügen, ob sie nicht die ganz Wahrheit sagen.

Die Idee ist mir ügrigens beim Lesen dieses Artikels gekommen.
Viel Spaß beim Schreiben und ein schönes Wochenende.

Deine Schreibaufgabe:
Mir gehen noch lange nicht die Ideen aus! Dennoch würden mich Eure Ideen und Writing Prompts interessieren. Wenn Du Deine Schraubaufgaben oder Tipps hier sehen möchtest (natürlich mit Namensnennung und Link zu Deinem Blog / Deiner Website), dann melde Dich einfach unter: schreibidee@gmx.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...