Mittwoch, 13. Mai 2009

Die Nominierten für den Alfred-Döblin-Preis 2009 stehen fest

Die Autoren Volker Zsuzsa Bánk,H. Altwasser, Thomas Hettche, Harriet Köhler, Michael Roes und Eugen Ruge sind für den diesjährigen Alfred-Döblin-Preis nominiert worden. Ausgewählt aus rund 400 Bewerbern.

Die Jury wird den Preisträger am Samstag, dem 6. Juni um 18 Uhr bekanntgeben. Die Preisverleihung findet am Sonntag, dem 7. Juni um 11.30 Uhr in der Akademie der Künste am Pariser Platz in Berlin statt. Ab Sonntag, dem 7. Juni, sind alle Wettbewerbsbeiträge der Nominierten auf der Literaturplattform www.literaturport.de als kostenlose Hörproben abrufbar.

Der Döblin-Preis wird für ein unveröffentlichtes Prosawerk verliehen und 2009 zum siebzehnten Mal vergeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...